SC 1961 König Nied e.V.
Mannschaften ➤ Allgemein ➤ 2019/2020

Nächste Termine

29.05.2020 - Grand Prix (Mai)
05.06.2020 - Monatsblitz (Juni)
26.06.2020 - Grand Prix (Juni)
28.08.2020 - Grand Prix (August)
04.09.2020 - Monatsblitz (September)
25.09.2020 - Grand Prix (September)
02.10.2020 - Monatsblitz (Oktober)
30.10.2020 - Grand Prix (Oktober)

Kalender

Letzter Monat Mai 2020 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 18 1 2
week 19 3 4 5 6 7 8 9
week 20 10 11 12 13 14 15 16
week 21 17 18 19 20 21 22 23
week 22 24 25 26 27 28 29 30
week 23 31

Nach dem erneuten Sieg bei der Main-Taunus-Blitzmannschaftsmeisterschaft trat Nied bei der diesjährigen Hessischen Blitzmannschaftsmeisterschaft erstmals mit zwei Teams an.

Insgesamt fanden 22 Mannschaften den Weg nach Gernsheim. Damit stand uns ein Rundenturnier mit 21 Runden gegenüber, welches recht überschaubar verlief. Positiv hervorzuheben ist, dass vor Turnierbeginn auf Nachfrage der Teilnehmer, auf die neuen Fideregeln verzichtet wurde und damit also der Erste regelwidrige Zug verliert.

Diesmal stellten wir aber keine zwei gleich starke Mannschaften, wie vor einigen Wochen in Kelkheim bei der Bezirk-7 Blitz-MM, sondern eine starke und eine etwas schwächere Mannschaft. Die Erste verfehlte ein wenig die Erwartung weiter oben zu landen, da wir in den kritischen Spielen der direkten Konkurrenz unterlagen. Das Ergebnis ist ein trotzdem beachtlicher sechster Platz. Hierbei erzielten Patrick 12, Hendrik 16, Gerd 16 und Daniel 16 Punkte.
Die Zweite erzielte einen guten Neunten Platz. Dabei erzielten Oliver 12, Thomas 16, Sven 9,5 und Peter 9 Punkte.

Hessenmeister wurde Oberursel vor Hofheim. Beide Mannschaften waren wirklich bärenstark besetzt. Insgesamt fand ich die Organisation und Turnierleitung sehr gut. Vielen Dank dafür. Nach reibungslosem Verlauf konnten wir gegen 16:30 Uhr schon wieder die Heimreise antreten.

Siehe auch: